Komplementärmedizin

Bild: 
Text-breit: 
 

TRADIZIONELLE EUROPÄISCHE MEDIZIN

Die europäische Medizin blickt auf eine lange Tradition zurück. Schon seit jeher wurden die wohltuenden und heilsamen Kräfte unzähliger Heilpflanzen genutzt, ohne das Wirkprinzip zu kennen. Durch moderne Methoden konnten mittlerweile viele wirksame Inhaltsstoffe genau identifiziert und deren Wirkung durch wissenschaftliche Studien überprüft und nachgewiesen werden. Daneben werden viele Heilpflanzen nach wie vor aufgrund der überlieferten Tradition angewendet.

 

Unser großes Sortiment an Heilkräutern beziehen wir direkt von einem österreichischen Lieferanten. Alle Kräuter sind garantiert gentechnikfrei und dank modernster Verarbeitung GMP- und biozertifiziert. Die sorgfältig getrockneten Wurzeln, Kräuter und Blüten verarbeiten wir zu verschiedensten Teemischungen gegen unterschiedliche Beschwerden wie Husten, Schlafstörungen oder Verdauungsbeschwerden. Dabei berücksichtigen wir auch gerne besondere Kundenwünsche.

 

 

 

HOMÖOPATHIE

Homöopathie ist eine Behandlungsmethode, die auf den deutschen Arzt Samuel Hahnemann (1755-1843) zurückgeht und durch Anregung der Selbstheilungskräfte gestörte Prozesse im Körper neu regulieren kann. Ausgangsstoffe für homöopathische Arzneimittel sind Pflanzen, Mineralien, Tiere oder auch Gifte. Für die Entwicklung und Erforschung des „Arzneimittelbildes“, also die mögliche Anwendung, werden sogenannte Arzneimittelprüfungen durchgeführt. Dazu wird die Wirkung der Ausgangsstoffe am gesunden Menschen geprüft. Durch die homöopathische Verarbeitung, die sogenannte Potenzierung, kann das gleiche Mittel gegen diese Symptome am Kranken angewendet werden - Ähnliches mit Ähnlichem heilen.

 

Wir stellen viele homöopathische Einzelmittel (D-Potenzen bis D30) selbst her, weiters führen wir zahlreiche Fertigpräparate von SIMILASAN, APOZEMA, HEEL, WELEDA oder PEKANA.

 

 

 

SCHÜSSLER SALZE

Der homöopathische Arzt Wilhelm Heinrich Schüßler (1821-1898) fand heraus, dass jede Körperzelle einen bestimmten Bedarf an Mineralstoffen hat. Zwölf dieser Mineralstoffe bezeichnete er als „Salze des Lebens“ mit zellregulierenden und aufbauenden Funktionen. Ein Mangel führt zu Funktionsstörungen, die für eine Reihe von Krankheiten verantwortlich sind. Die Verabreichung in homöopathischer Form soll dem Körper helfen, die Mineralstoffe wieder besser aufnehmen zu können.

 

Unsere Schüssler Salze beziehen wir von ADLER PHARMA, einem österreichischen Familienunternehmen aus Zell am See.

 

 

 

BACHBLÜTEN

Die Bach-Blütentherapie nach dem englischen Arzt Edward Bach (1886-1936) verwendet Auszüge von 38 verschiedenen Blüten zur Behandlung von seelischen Verstimmungszuständen wie Angst, Konzentrationsstörungen, innere Unruhe, Trauer oder Stress.

 

Die Blütenauswahl – ganz persönlich!

 

Gerne erstellen wir individuelle Mischungen aus den Bachblüten, die Sie für sich oder Ihr Kind ausgesucht haben. Dazu können Sie unseren Bachblütenfolder einfach als PDF herunterladen und die passenden Blüten zu Hause in Ruhe aussuchen. Bringen Sie den Folder mit, wir erstellen Ihre persönliche Bachblütenmischung in wenigen Minuten.

 

 

AROMATHERAPIE

Ätherische Öle können zur unterstützenden Behandlung von vielerlei Beschwerden wie Erkältungskrankheiten oder Schlafstörungen verwendet werden. Dazu bieten sich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, sei es als Erkältungsbad, Massageöl oder für die Duftlampe. Die ätherischen Öle sprechen den Geruchssinn an und bereiten allgemeines Wohlbefinden. Daneben wirken sie aber auch desinfizierend, schleimlösend, krampflösend und beruhigend oder anregend.